.
Post
  D-Wurf
 


Aus der Verpaarung Amigo (BKH-Kater in lilac-white)
& Miss Marple (BKH-Kätzin in lilac-tortie-white)

 
   
                               
ging am Sonntag, den 12. Juli diese kleine Prinzessin hervor!



Sie ist lilac-tortie (creme)-white, ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten und sooo süß!


So cool hab ich noch keine Katzenmama ihr Baby säugen sehen


Davila wurde um 11.23 Uhr geboren und 
                        wog bei ihrer Geburt perfekte 104 Gramm.

  

Eigentlich dachten wir ja, es würden zwei Babys werden, da eine vorausgegangene Ultraschalluntersuchung dies in Aussicht stellte.
Doch nachdem die kleine Maus bilderbuchmäßig das Licht der Welt erblickte, tat sich bei Mama nichts mehr. 



Eine um die andere Stunde verging... nichts. Zur Sicherheit fuhren wir abends noch in die Tierklinik und ließen ein Röntgenbild machen. Nun konnten wir mit Gewissheit sagen, dass die Minimaus ein Einzelkind bleiben würde. Wo allerdings Nr. 2 abgeblieben ist, wird wohl auf ewig ein Geheimnis bleiben... 

  Woche       Was ist passiert? Foto
1 - 198 g  - verdoppelt fast ihr Gewicht

 - trinkt und schläft
   trinkt und schläft
   trinkt und schläft :-)
 
 
 2 - 280 g 
 - nimmt prima zu
 - hat die Äuglein aufgemacht
 - krabbelt fleißig durch die Höhle
 - schnurrt das erste Mal beim Trinken 
 - kann bei Fremden fauchen und
   spucken 
 

 
 3 - 352 g  - ist gesund und munter 
 - verlässt allein ihre Höhle
 - erste Spielversuche
 - beginnt ihre Umgebung
   wahrzunehmen 
 - macht erste Ausflüge in dieselbige
 
 
 
 4 - 402 g   
 - krabbelt in der ganzen
   Wohnung umher,
   es fehlt nur noch die Treppe :-)
 - hat das erste Mal vom Tellerchen
   getrunken und gefressen
 - kann sich alleine putzen
 - kommt auf Rufen angelaufen
 - hat die erste Wurmkur bekommen
 
 
 
 5 - 476 g  - kann allein aufs Katzenklo gehen
 - spielt jetzt mit Mäusen und co. 
 - macht erste Kletterversuche
 - hat die 1. Treppenstufe erklommen
 - springt von der Couch wie eine
   Große
 
 
 6 - 551 g  
 - ist jetzt staubsaugerfest
 - hoppelt und hüpft wie ein Häschen, 
   macht kleine Luftsprünge
 - klettert bis 50 cm hoch und schafft es
   bis Treppenstufe 5
 - erkundet unerschrocken den Garten
 
 
 
 7 - 637 g  - ist jetzt eine große und spielt mit den
   kleinen vom E-Wurf
 - die Treppe von einem ins andere
   Stockwerk ist kein Hindernis mehr
 - hat den großen Kratzbaum erobert
 - mag die Wurmkur definitiv nicht
 
 8 - 771 g
 - ist eine absolute Spielmaus und
   unermüdlich dabei
 - findet alles Neue mega interessant
 - mit Kuscheln hat sie es nicht so
 - passt auf die kleinen im
   Kindergarten super auf
 
 
 9 - 847 g  - ist immer in Bewegung, baut
   Muskeln auf, hihi
 - kann sich prima auch mal allein
   beschäftigen
 - versteht sich mit sämtlichen Katzen 
   sehr gut
 - aufgeweckt und selbstbewusst
 - frech, wenn es ums Futter geht
 
 
10 - 1006 g  - die Kleinen und die Großen fangen
   macht riesen Spaß
 - hat ihr Babyaussehen jetzt etwas
   verloren
 - sie liebt es, die Wäsche vom 
   Ständer zu holen
 - Entwurmung erfolgt, immer noch
   widerwillig
 
 
11 - 1084 g   
 - rennt und tobt den ganzen Tag
   umher, kein Wunder, dass sie kaum
   zugenommen hat
 - sucht zunehmend die Nähe des
   Menschen und protestiert auch beim
   Hochnehmen kaum noch
 - alle finden sie mega süß und ab
   sofort suchen wir ein gutes neues
   Zuhause für sie
 
 
 
12 - 1177 g     - hat ihre erste Impfung und den
   Tierarztcheck bestens überstanden
 - ist mit Mama Marpi immer noch
   unzertrennlich und darf weiterhin die 
   Milchbar nutzen
 - ist eine neugierige, verspielte, liebe
   und unkomplizierte Katze
 
 

Weitere Fotos von Davila:

12. Woche 27.09. bis 04.10.

Seit dem Tierarztbesuch schlafen Davila und ihre Mama fast jede Nacht gemeinsam. Ein wenig Trost muss sein. Schließlich gab es ja einen PIEKS.



Aber tagsüber wird wie gewohnt fleißig gespielt. Und wenn mal kein Mensch in der Nähe ist, tuens auch die "Geschwisterchen".





Davila ist wirklich eine kleine Schönheit geworden




... die das wohl auch zu wissen scheint, hihi.



Aber nichts geht über Geschenke!!! Das ist so spannend und macht soviel Spaß, Davila und die anderen haben es richtig ausgekostet, alles ganz genau zu untersuchen, auszupacken und zu probieren.




An dieser Stelle dem Absender noch mal ein riesiges Dankeschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

11. Woche 20.09. bis 27.09.

Wenn Davila nicht gerade so unschuldig und lieb wie hier liegt und sich ausruht,


hat sie bestimmt wieder irgendwelche Flausen im Kopf.

Natürlich! Die Wäsche...



da hängt definitiv noch zuviel auf dem Ständer!

Ha, das muss mir erst einmal einer nachmachen!


Ich hab nichts gemacht,


nur ein bisschen gespielt, hihi.

Und Manja war schließlich auch dabei und hat aufgepasst...


Davilas zweitliebstes Hobby ist, den Garten zu erkunden. Zum Glück war das Wetter in den letzten Tagen schön und wir konnten die Herbstsonne noch einmal genießen:




                                     


Hier bleib ich, hier gefällt es mir!



10. Woche 13.09. bis 20.09.

Hey, wer stört denn da?
 


  

Hups, wer liegt denn hier und schläft am hellerlichten Tag?
  

Und während Davila von großen Taten träumt, passen Manja und Mama auf
 
 


9. Woche
06.09. bis 13.09.

Her mit dem Ball...                                                     Hab ihn!!!
  

Ein kleines Mittagsschläfchen tut immer gut,

denn die kleinen Racker geben einfach keinen Frieden..

Aber Davila liebt es ja genauso, das Herumtollen und Raufen ;-)



8. Woche
30.08. bis 06.09.

7. Woche 23.08. bis 30.08.

6. Woche 16.08. bis 23.08.

Davila unsere Knutschkugel (Name stammt übrigens von Ines, hihi) 
entdeckt, dass auch ein Stück Papier hervorragend zum Spielen geeignet ist...



Unsere beiden Mäuse, wirklich ein Herz und eine Seele



Und inzwischen ist es die Minimaus, die die Große zum Raufen animiert :-)

 

 
Kuckuck, ich seh dich!
 

Die Kratzbäume werden erobert, zunächst noch vom Boden aus, aber zum Glück hängt da auch was zum Spielen




Beim Ausflug in den Garten zeigte die Kleine überhaupt keine Angst. Ganz mutig und unerschrocken eroberte sie das neue Terrain,
Maby und Manja konnten nur noch staunen...





Oh wie schön ist es hier...



... und es gibt so viele interessante Ecken zu erforschen!



Aha, hier wird sich also ausgeruht, nichts für mich, ich will wieder runter!


Größenverhältnisse:



Oh toll, hier draußen gibt es ja auch Kratzbäume...


Mama Marpi sorgt nach diesen Abenteuern für ein ordentliches Mal, genau das Richtige





5.  Woche 09.08. bis 16.08.

Davila entwickelt sich prächtig. Sie ist ein kleiner süßer Fratz und ein
Sonnenscheinchen.


 
 

Mama Marpi ruft und Davila erklimmt Berge...

 
 

Und leider ist es so: Was oben hinein kommt, muss unten irgendwann wieder raus, hihi.
Davila hat auch diese Hürde nach kleinen Anfangsschwierigkeiten souverän genommen.




Davila ist richtig mutig geworden, jetzt fordert sie Mopsi schon zum Spielen auf!




Und wenn Manja keine Zeit hat, tuts auch diese Spielmaus - mega interessant





Beim Saubermachen hilft die kleine Maus so gut sie kann, rollt schon mal den Teppich zusammen

 
     

  

Die ersten Kletterversuche - ein paar Zentimeter schafft sie schon und auch die Treppe ist bald kein Hindernis mehr :-)


 

Tschiau, bis zur nächsten Woche!



4.  Woche 02.08. bis 09.08.

Unsere Minimaus geht durch eine harte Schule, aber immer herzlich :-)


Kann man auch bei dir trinken???

Okay, okay, bin ja schon weg...



Männerhände wickelt sie ohne Probleme um den kleinen Finger




Mama Marple kümmert sich zwar nicht mehr so häufig um Davila, aber wenn immer sehr gründlich und trinken darf sie natürlich auch noch...





... auch wenn sie jetzt schon eine Große ist, die ganz allein fressen kann!





Und wenn Mama nach dem Fressen Putzen will, heißt es jetzt immer öfter: Das kann ich allein!




3.  Woche 26.07. bis 02.08.

So groß ist unsere Maus inzwischen schon geworden



und jeden Tag übt sie fleißig laufen. Manchmal kann man sogar schon erste ganz kleine Hopser sehen, total niedlich...

   

   

Am allerliebsten aber würde sie wohl gern aus ihrer Höhle krabbeln --> und Manja natürlich zu ihr rein...

   
Marpi passt auf, dass nichts passiert und wenn Mopsi es zu weit mit der Rauferei treibt, muss sie draußen warten
   
   

Endlich geschafft, heute wird die große Couch erobert...



   

   
... und morgen folgt der Rest, hihi.



Marpi, Maby, Davila, Manja und Benny ... die Größenverhältnisse sprechen für sich!

   

Eine kleine Prinzessin und ihr Personal:

Mama
   
Maby
   
Besucher Benny muss auch putzen
   
und selbst Manja wird nicht verschont!

Gewusst wie, kann ich dazu nur sagen...


2. Woche 19.07. bis 26.07.

Davila entwickelt sich zu einem wahren Wonneproppen!
  


 
Manja kann es gar nicht abwarten, dass Davila endlich so groß ist,
  
  
dass sie mit ihr spielen kann :-)
 



 
Bei Mama ist es doch am schönsten!
 



1. Woche 12.07. bis 19.07.

Mopsi und Maby gucken nach dem Neuankömmling

 
       

Wo geht es denn hier nur zu meiner Zitze?


 
Fertig und zufrieden!


Davilas Geschwister :-)



So groß ist Davila am Ende der ersten Woche




 
  copyright by heide wittmann  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=


. bis zum nächsten Mal!